Der Hof

Im Ortsteil Linda von Kohren-Sahlis steht dieses Baukulturdenkmal, ein stark sanierungsbedürftiger Vierseithof. Im Jahr 2014 konnten wir ihn aus der Immobilienspekulation in ein gemeinnütziges Projekt führen. Gemeinsam mit den Bewohnern vor Ort wollen wir ein nachhaltiges Nutzungskonzept entwickeln. Dazu gibt es erste Ideen wie den Bedarf an Seniorenwohnplätzen in der Gemeinde sowie von Dorfgemeinschaftsräumen mit mobiler kommunaler Versorgung, Gäste und Seminarbetrieb als Vernetzungsstelle zwischen Stadt und Land sowie nachhaltige tragfähige Nutzung mit den grundlegenden Gedanken der Inklusion und Barrierefreiheit. Im Sommer 2016 haben wir dafür gemeinsam mit Akteuren vor Ort den Verein KulturGut Linda e. V. gegründet.