Vorstand

v.l.n.r.: Marc Mascheck, Christiane Redemann, Franziska Mascheck, Christian Bewernitz

Marc Mascheck

ist studierter Pantomime und Schauspieler, Theaterpädagoge (BuT) und Bildungswissenschaftler (BA). Mit dem mehrfach preisgekrönten Pantomime Ensemble Die Mimusen, den Artistokraten, Coq au Vin, TheatreFragile, der Deutschen Oper, dem Gewandhauschor Leipzig und anderen Ensembles spielte er auf nationalen und internationalen Bühnen. Gemeinsam mit Franziska Mascheck gründete er 2011 die gemeinnützige Organisation Salofé für Theaterpädagogische Projekte. Seitdem arbeitet er bundesweit als Theaterpädagoge mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Schulen und Bildungszentren.

Christiane Redemann

Franziska Mascheck

ist Sozialarbeiterin (B.A.), studierte Bühnentänzerin (Palucca Schule Dresden), Montessori-Pädagogin, Personal Trainerin für Fitness, Wellness & Rehabilitation. In Berlin arbeitete sie als Tanz- und Pilatespädagogin. Sie gründete und leitete das Berliner Kinder- und Jugend-Tanztheater tanzbasisSeit 2011 ist sie kreativer Kopf für sozio-kulturelle Projekte. Als Projektmanagerin entwickelt sie die offene Kinder- und Jugendarbeit im Kohrener Land.

Christian Bewernitz

absolvierte unter anderem eine Ausbildung als Elektriker und ein Studium zum Medien-Informatiker (BS).
Seit 2011 ist er als Software-Entwickler und Process-Coach erwerbstätig. Er bringt seine mehrjährige Erfahrung als ehrenamtliches Vorstandsmitglied und Kassenwart eines Berliner Schulfördervereins ein. Seit 2012 ergründet und praktiziert er Gewaltfreie Kommunikation.